Ob für Bands oder im Saal Ihrer Karnevalsveranstaltung,

Wir sorgen für den richtigen Sound!

Gerade bei Karnevalsveranstaltungen ist es wichtig, das der Redner oder die Aktionsgruppe auch in den hinteren Reihen klar und deutlich zu hören ist.

Dazu gehört viel Know-How und Fingerspitzengefühl beim Abmischen. Gleichsam müssen die Künstler bei der Generalprobe an die Mikrofone gewöhnt werden, damit eine falsche Handhabung auf der Bühne vermieden wird.

Beim Live-Mixing von Bands muss nicht nur auf das Panorama, sondern vor allem auf die einzelnen Künstler geachtet werden. Spielt der Schlagzeuger laut oder kann er auch leise, Ist der Gitarrist auch Sänger und möchte eine Übersprechung der Mics an seinem Platz oder alle Lines getrennt. Spielt der Keyboader auch Rythmen ab oder nur Klavier.

Jeder Künstler ist Individualist und jeder Raum ist anders. Doch in der Zusammenarbeit mit unserem Team und den Künstlern vor Ort, holen wir immer das Beste aus den Gegebenheiten raus.

 

big_36183520_0_425-283

Zu den Fakten:

Was berechnen wir für einen
Tontechniker?

 

Wir berechnen die ersten 4h mit 50,00 € / h

und jede weitere mit 40,00 € / h

zzgl. der individuell zubuchbaren und benötigten Technik.

 

Bei weiteren Fragen findet Ihr hier unser Kontaktformular. Nach einem persönlichen Gespräch erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.

Mit besten Grüßen aus Bingen – Gaulsheim

Willy Rhodes